Auf dem Katzenstein

Schon halb erfroren und ich für meinen Teil schon recht lustlos, kamen wir auf unserer Tour letzten Samstag am späten Nachmittag am Katzenberg an. Dort steht ein Hotel, ein Aussiedlerhof und eine vor sich hinrottende Kaserne der ehemaligen Grenzkompanie Andenhausen. Durch den matschigen Weg, hinter dem Hotel Katzenstein stapfend knipsten Alohadan und ich diese Mini-Kaserne mit integrierter Hundestaffel auch noch… bevor’s total k.o. wieder Richtung Heimat ging. Unser Zwischenziel Gerstungen folgt die Tage. Hier meine restlichen Katzenstein-Bilder *klick*.

  






NVA-Erholungsheim auf dem Sonnenberg

Mit Alohadan auf Lost-Places-Tour am Rennsteig in Thüringen, war das NVA-Erholungsheim in Frauenwald unser erster Stopp. Ein riesengroßer, gruseliger Betonklotz in dem es überall ächzte und plätscherte… kein Wunder… dort lag auch noch richtig viel Schnee. Dieses Hotel, auch Schanzenhaus genannt, für die ‚oberen 10000‘ der damaligen DDR, eröffnete 1976 und bot freizeittechnisch von Skikursen bis Filmvorführungen alles was das Herz begehrte. Ob auf den Skiern die da herumliegen heute noch jemand Spaß haben würde!? Ach und von der Sonne war auf dem Berg am Samstag auch nicht viel zu sehen…
Weitere Bilder *hier* in meinem Album.

  


  


  

Steinhäufchen im Wald

Eben bin ich mal wieder über diese Bilder gestolpert, die ich im letzten Jahr in der Rhön aufgenommen habe, an einem wunderschönen sonnigen Frühlingstag!
Ein faszinierendes Stein-Geröllfeld, mitten im Wald in der Rhön… gegenüber in der Ferne sieht man den Kreuzberg. Wer wohl die schönen Steinhäufchen gebaut hat…?
  

Archive