Lost Places

Marode Locations mit Charm

Spionagestation Teufelsberg

Ein Relikt aus dem Kalten Krieg, die Abhörstation der USA in Berlin auf dem Teufelsberg. Einst eine streng geheime Zone, lottern Kuppeln, Gebäude, Radaranlagen heute vor sich hin. Wenn einem da oben der Wind um die Ohren pfeift und man einen phantastischen Blick über Berlin hat, spürt man auf diesem Areal immer noch eine gewisse, irgendwie beklemmende Atmosphäre.
Hier geht’s zu den restlichen Bildern *klick*.
  


  

  


  

  

Auch Alohadan, der mit dabei war, hat wieder fleißig geknipst: zu den Bildern von Alohadan
Weitere ganz tolle Infos zum Teufelsberg gibt’s hier auf diesem Blog: Der Irische Berliner

Spreepark Plänterwald

Im Oktober ging ein langjähriger Wunsch von mir in Erfüllung, eine Foto-Tour (mit go2know) durch den stillgelegten Spreepark Plänterwald in Berlin. Ein ganz besonderer Lost Place. Mit dabei war Alohadan.
Hier nur eine kleine Auswahl, die mir sehr schwer fiel. Ganz ganz viele weitere Bilder findet ihr in meinem Picasa-Album: *klick*!!
  

  
  
  

  

  
  
  
  


Wer noch weitere Infos zum berüchtigten Spreepark, seinem letzten Betreiber und der Schließung lesen möchte, hier ein paar interessante links:
Spreepark-Wikipedia
Norbert Witte-Wikipedia

Der Wasserhahn ist abgestellt


   

In North Carolina in den USA, wo ich diesese Jahr mit meiner Mum war, sind wir auf den Outer Banks über diesen kleinen, verlassenen Wasserpark ‚Fall Park‘ gestolpert! Der Zaun war ebenfalls schon halb zerfallen, deshalb konnte ich mal schnell reinhuschen und ein paar Bilder mitbringen. Hier das Album *klick*.
Mehr Lost Places und ein paar Polaroids vom schönen North Carolina folgen demnächst…

Archive